Greifvögel in der Natur des Salzburger Landes

Der Falknerei - Greifvogelhorst mit eigenem Bogenjagdparcour

Erleben Sie im Falknerei - Greifvogelhorst die Greifvögel hautnah. Sie können die Flugkünstler in ihrem Element bewundern und vieles über ihre Lebensart erfahren und sich zudem im Bogenschiessen messen.

Der Berufsfalkner Jiri Englich präsentiert mit großer Leidenschaft seine Greifvögel, wie
Steppenadler, Falken, Uhu, uvm.
Bei uns erleben Sie die Greifvögel hautnah. Sie können die Flugkünstler in ihrem Element
bewundern und viel über ihre Lebensart erfahren. Berichte über die Falknerei von "früher bis heute" und über die Kunst mit dem Greifvogel zu jagen, runden das Erlebnis ab.


Nur 2 Minuten vom Greifvogelhorst entfernt haben Sie die Möglichkeit, unseren Bogenschieß-
parcour zu besuchen. Nach einem kurzen Aufwärm-Training an den Zielscheiben, kann der
Jagdinstinkt erwachen. Richtig mit Pfeil und Bogen auf die Jagd gehen können Sie im nahe
gelegenen Wald und dort auf die verschiedensten 3D Tiere schießen.

Information Greifvogelhorst

Kontakt Falkner Jiri Englich

Telefon: +43 (0) 6468 20026
Mobil: +43 (0) 664 57 79 716
Lehen 14 - 5452 Pfarrwerfen

j.englich@sbg.at
www.berufsfalkner.at

 

Information Bogenschießen

Peter Ampferer Mobil: +43 (0) 664 14 22 533
Sonja Ampferer Mobil: +43 (0) 664 54 02 203

Lehen 11
Zistelbergstraße
5452 Pfarrwerfen
s.ampferer@gmx.at
www.pfarrwerfenbogenschiessen.co.at

 Anmeldung erforderlich! Ab 1. Mai von 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Kutschfahrten in Werfenweng

Sanft-mobiler Enthastungs-Tip

Zu einem unvergesslich sanft-mobilen und romantischen Ausflug wird der Besuch natürlich, wenn Sie bereits ab dem Dorfplatz in Werfenweng in einer gemütlichen Pferdekutsche Platz nehmen und sich so zum Greifvogelhorst kutschieren lassen.
Informationen hierzu beim Pferdehof Oberegg, Oberegg.at, hier können Sie auch mit gutmütigen Pferden durch die Wiesen und Wälder der Werfenwenger Landschaft reiten. 

Bischling

Ikarus Höhenrundwanderweg

Der Panoramarundweg um den Bischlinggipfel Seit dem Sommer 2009 ist der IKARUS-Höhenrundwanderweg auch für Wanderer mit speziellen Anforderungen geeignet, denn seitdem ... Mehr erfahren