"Sonnseit'n Runde" - Eulersberg

Zunächst folgen Sie der Steinbergriedelrunde (52a). Der Ausgang deiner Wanderung findet wieder am Dorfplatz statt. Direkt vor der Kirche führt ein Fußweg in den Wald, der oberhalb des Ortes in westlicher Richtung verläuft. Ein Wald- und Wiesenweg, mit einigen Rastmöglichkeiten, mit nur geringem Anstieg.

Ein paar hundert Meter vor dem Steinberghof erreichen Sie die Asphaltstraße, von dort marschieren Sie weiter zum Steinberghof. Danach steigt eine Forststraße an, die in weiterer Folge in einen schönen Waldweg übergeht. Die nächste Dreiviertelstunde Stunde verbleiben Sie in diesem Wald, bis Sie zur neuen Forststraße kommen.

Dort gehen Sie dann rechts weiter zur Sonnseit'n Hochmaisalm. Nach einer Rast bei wunderschöner Aussicht zum Hochgründeck gehts wieder abwärts. Kurz nach Vorderschwaig zweigen Sie links ab und folgen der Markierung 70 zum Almstüberl „Zan Hascht" oder dem Eulersberghof. Nach einer Rast wandern Sie in nordwestlicher Richtung über Untereulersberg zum Gasthof Hochkönigblick. Auf der Eulersbergstraße und später auf dem Gehweg entlang der Hauptstraße gelangen Sie wieder in den Ort.

Wegmarkierung: 70
Ausgangspunkt: Dorfplatz
Streckenlänge: 11 km
Gehzeit: ca. 4 Stunden
Summe der Höhenmeter (Anstiege): ca. 350 m
Schwierigkeitsgrad: blau

EinkehrTipp:

Gasthof Hochkönigblick
Restaurang Euerlersberg
Almstüberl zan Hascht
Sonnseit'n Hochmaisalm

 

powered by webEdition CMS