Schneeschuhwandern in unberührter Natur

Für die Indianer im Norden Amerikas waren Schneeschuhe ein lebensnotwendiges Mittel zur Fortbewegung. Heute fasziniert das Schneeschuhwandern immer mehr
Naturliebhaber, und auch wer zwar sportlich interessiert ist, es aber lieber gemütlich zugehen lässt dürfte an den Schneeschuhwanderungen durch den Tiefschnee sowie abseits präparierter Pisten neue Wege gehen wollen.

Auf Schneeschuhen eröffnen sich eindrucksvolle Welten aus Licht, Schnee und Eis, die sonst nur Skitourengehern vorbehalten sind. Und das Beste ist: In Werfenweng kann jeder mitmachen, auch Kinder und Senioren, denn zu Füßen der Eiskögel gibt es Trails für alle Fitnessgrade. Durch
glitzernden Tiefschnee stapfen und sich dabei ganz leicht fühlen: Mit Schneeschuhen werden
Wintermärchen wahr.

Geführte Touren

Die geprüfte Schneeschuhwanderführerin Waltraud Hermann bietet individuelle
Schneeschuhtouren als geführte Wanderungen an, Telefon: 0043(0)664/200 1867

Schneeschuhverleih

Ihre Ausrüstung können Sie bei beiden Sport 2000 Geschäften (hinter dem Gut Wenghof oder bei der Talstation des Ikarus Zaglau) oder bei  Sport Alpin Nordic im Bergresort Werfenweng ausleihen.

Kostenlos geführte Schneeschuhwanderungen

Bei allen, die mit der samo-Card unser Engagement für Klima und Natur unterstützen, bedanken wir uns mit einem Extra:  kostenlosen geführten Schneeschuhwanderungen! Die Routen variieren je nach Schneelage und dauern ca. 2 Stunden.

Termin: jeden Montag, Dienstag, Donnerstag und Samstag Treffpunkt 10.00 Uhr beim Tourismusverband
Bitte melden Sie sich dafür bis 16:30 Uhr am Vortag über mywerfenweng an.

Für alle Urlauber mit der samo-Card ist der Verleih der Schneeschuhausrüstung kostenlos.

powered by webEdition CMS